Freiwillige vor – FSJ oder BufDi bei der Sportjugend!

v.l.: Laura Kaesler, Konstantin Kaiser, Luca Dinkel und Robin Thoma

Auch im nächsten Jahr besteht die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BufDi) bei der Sportjugend abzuleisten – Die neue Generation startete am 01.09.2018 ihren Dienst!

Die Baden-Württembergische Sportjugend (BWSJ) hat 2001 vom Sozialministerium Baden-Württemberg die Zulassung als Träger des „Freiwilligen Sozialen Jahres im Sport“ erhalten. Seitdem können junge Frauen und Männer ihren Freiwilligendienst in Sportvereinen, Kindersportschulen und Fachverbänden ableisten.

Im letzten Jahr gab es eine riesige Nachfrage nach den begehrten Plätzen. Auf Initiative des Sportjugendfördervereins Main-Tauber e.V. haben deshalb die Sportjugenden Tauberbischofsheim und Mergentheim reagiert und je eine Einsatzstelle geschaffen. Außerdem sind zwei weitere Stellen als Bundesfreiwilligendienstleistender (BufDi) in Kooperation mit der Schule im Taubertal zu besetzen.

FSJ und BufDi ab 01.09.2018

Die neuen FSJler und BFDler der Sportjugend Tauberbischofsheim werden ihre Stelle am 01.09. antreten. Robin Thoma, Konstantin Kaiser, Luca Dinkel und Lauar Kaesler freuen sich auf ihr spannendes Jahr bei der Sportjugend.

Du brauchst mehr Informationen? Telefonisch unter 09341 898813 oder per E-Mail an sportjugendTBB@t-online.de – wir freuen uns, von dir zu hören!

Aktuelle Meldungen

Werden Sie Förderer!

Unterstützen Sie junge Sportler im Main-Tauber-Kreis und bieten Sie unserer Jugend als Förderer eine sinnvolle Zukunft.

» Förderer werden

Zur Hauptseite