Datenschutz geht uns ALLE etwas an

Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht Timo Lienig informiert am Donnerstag den 12.07.2018 über die neue Datenschutzgrundverordnung

Die Sportjugend im Main-Tauber-Kreis führt einen Informationsvortrag für Vereinsverantwortliche, sowie alle Interessierten, mit dem Rechtsanwalt Timo Liening durch. Die Veranstaltung findet am 12.07.2018 in der ETSV Halle Lauda, in der Bahnhofsstraße 29, statt. Einlass ist ab 17:30 Uhr, Dauer der Veranstaltung ist von 18:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr.

Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht Timo Lienig ist ein erfahrener Anwalt aus dem Raum Stuttgart. Die Kanzlei Lienig und Lienig-Haller ist eine der führenden und anerkannten Kanzleien in der Vereinsberatung. Von der Gründung über Umstrukturierung bis zu Fusion begleitet sie Vereine und unterstützt Vereinsverantwortliche aus den unterschiedlichsten Bereichen erfolgreich.
Durch eigene ehrenamtliche Funktionen weiß die Kanzlei um die Probleme, Sorgen und Nöte in Vereinen und biete deshalb ihre Hilfe zum Thema: „Datenschutz geht uns ALLE etwas an“  an.

Hintergrund dieser Veranstaltung ist es, auf die seit dem 25.05.2018 geltende neue Datenschutzgrundverordnung aufmerksam zu machen. Denn auch Vereine unterliegen den Datenschutzbestimmungen und sind mehr denn je gefordert, sich mit datenschutzrechtlichen Vorschriften und Bestimmungen auseinanderzusetzten. Wichtiger Bestandteil der Veranstaltung wird der Vortrag von Timo Lienig sein. Der Vortrag soll den Vereinsverantwortlichen das notwendige rechtliche Know-How bieten, sowie Lösungen und Hilfen für die Umsetzung des Datenschutzes im Verein und die rechtlichen Rahmenbedingungen einer Vereinsinternetseite aufzeigen.

Einen interaktiven Charakter soll die Veranstaltung dadurch erhalten, dass es den Teilnehmern ermöglicht sein wird Fragen zu stellen, um so einen Austausch zwischen Teilnehmern, Veranstaltern und dem Referenten anzuregen.

Eingeladen sind Vereinsverantwortliche und alle Interessierten. Der Eintritt ist frei.

Wir bitten Sie, sich bis 06.07.2018 anzumelden.  Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich. Kontaktadresse ist hierbei die Sportjugend im Main-Tauber-Kreis, welche für Sie unter  sportjugendtbb@remove-this.t-online.de und 09341/898813 erreichbar ist.

Aktuelle Meldungen

Morgen ist es soweit: Der 2. Teil der Ausbildung beginnt!!

Werden Sie Förderer!

Unterstützen Sie junge Sportler im Main-Tauber-Kreis und bieten Sie unserer Jugend als Förderer eine sinnvolle Zukunft.

» Förderer werden

Zur Hauptseite